Locadeo findet im richtigen Moment die richtige Geschenkidee. Gleich loslegen:

Jetzt Geschenkideen finden!

Einfach fit werden und abnehmen: Sport & Spaß mit Freunden verbinden

Crossfit Sport mit Freunden, einfach gemeinsam fit werden und abnehmenDie Wetterfrösche haben den Winter 2013/2014 für beendet erklärt. Die Temperaturen steigen und sogar die Sonne hat sich schon ein paar Mal blicken lassen. Beste Voraussetzungen also um an der frischen Luft Sport zu treiben. Seien es ausgedehnt Radtouren, Spaziergänge mit der oder dem Liebsten oder Jogging. Jogging? Ja! Gerade für die Fraktion, die sich in diesem Jahr mal wieder vorgenommen hat gesünder zu leben und Sport zu machen, gibt es nun keine Ausreden mehr um fit zu werden.

Alternative zum Fitnesscenter

Sicher, auch das Fitnesscenter ist eine Option, aber will man sich bei diesem Wetter wirklich in einen der zahllosen Kurse zwängen und anderen beim Schwitzen zuschauen? Sich vielleicht noch der Gefahr aussetzen das koordinative und konditionelle Defizite für Jeden sichtbar werden? Wohl eher nicht. Dann lieber mit Freunden in der Gruppe und an der frischen Luft – Sport als gemeinsames Event. Geteiltes Leid ist halbes Leid!

Mit Crossfit gemeinsam fit werden

Einer der großen Trends in der Fitness-Branche ist derzeit Crossfit. Dabei geht es im Wesentlichen darum sich in relativ kurzer Zeit (etwa 20-30min.) völlig auszupowern. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand: Es sind (meist) keine Gewichte notwendig, ein Fitnesscenter wird nicht benötigt, es lässt sich fast überall machen, der Zeitaufwand ist überschaubar und es ist vor allem effektiv. Die Effektivität ergibt sich aus dem Intervall-Training.

Crossfit für Einsteiger

Dabei kann man beispielsweise Liegestütze als eine Art Partnerübung machen. Erst macht der eine einen Liegestütz, dann der andere. Die Anzahl steigert sich immer weiter. Während der Partner die Übung ausführt, verharrt ihr in der Halteposition. Das mag am Anfang noch leicht sind, wird aber irgendwann zu echt Tortur. Außerdem solltet ihr euch eine (realistische) Höchstgrenze setzen, da ihr die Serie absteigend und ohne Pause wiederholt. Das Ganze macht ihr siebeneinhalb Minuten lang. Danach sollte ihr definitiv etwas merken. Überlegt euch dazu noch drei weitere Übungen, die ihr ebenfalls siebeneinhalb Minuten am Stück ausführt. Wichtig ist, dass ihr alle Übungen sauber und exakt ausführt. Es bringt nichts die Übungen falsch (und ungesund) auszuführen, nur um noch mitzuhalten. Wenn es die örtlichen Gegebenheiten zulassen und ihr niemanden stört, könnt ihr auch Objekte wie Straßenschilder oder Laternen miteinbeziehen.

Muskelaufbau und mehr Kondition

Durch die hohe Beanspruchung der verschiedenen Muskelgruppen werde nicht nur Muskeln aufgebaut, sondern da die Muskeln nach der Beanspruchung noch weiter arbeiten, werden auch weiterhin Kalorien verbrannt – effektiver als jedes Jogging-Programm allein und damit das ideale Workout. Spätestens im Sommer lohnt sich die Arbeit. Wer sich mehr der Materie auseinandersetzen möchte findet hier weitere Informationen:

Profis zeigen wie das effektive Training funktioniert

Trainingsplan erstellen

Mit einem strukturierten Crossfit-Training kann man die Kraftausdauer, die Schnelligkeit und die Koordination gleichermaßen trainieren. Für mehr Abwechslung und einen steigenden Schwierigkeitsgrad, empfiehlt es sich einen Trainingsplan zu erstellen und regelmäßig mit den Freunden zusammen zu trainieren. Mehr Tipps für einen Trainingsplan findet ihr hier.

Ohne Geräte trainieren

In seiner Grundform funktioniert Crossfit auch ohne Geräte. Wie man nur mit dem eigenen Körpergewicht richtig fit und stark wird, erklärt Mark Lauren, der Elitesoldaten fit für den Einsatz macht, in seinem Buch Fit ohne Geräte: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht.

Viel Trinken – aber keinen Alkohol

Trinken, trinken, trinken! Sicher hatte jeder von euch schon einmal Muskelkater, um diesen zu verhindern oder zumindest zu lindern ist es wichtig viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Gerade nach dem Sport müsst ihr verlorene Mineralien wieder zuführen, auch für die Muskeln. Aber: kein Bier! Der Bierbauch wird nicht kleiner, wenn man die Kalorien, die man gerade verbrannt hat, durch Alkohol wieder aufnimmt!

Genau richtig: Fitness für echte Kumpels

Und warum geben wir euch Fitness-Tipps? Ihr könnt euch gegenseitig motivieren und unterstützen. Männer, seien wir doch mal ehrlich: Es macht einfach Spaß sich mit seinen Freunden zu messen! Das fängt bei FIFA auf der Konsole an und geht beim Sport weiter. Außerdem habt ihr dadurch die Möglichkeit gemeinsam eure Ziele zu erreichen und  ihr verringert so die Gefahr euch irgendwann Gründe einfallen zu lassen warum ihr vielleicht nicht zum Sport gehen möchtet.

P.S.: Wenn Crossfit nichts für euch ist, gibt es noch eine ganze Reihe anderer Sportarten: Fußball, Volleyball, Tennis, und noch vieles mehr. Oder ihr meldet euch direkt in einem Sportverein an; es gibt sicher auch einen in eurer Nähe. Hauptsache ihr bewegt euch und ihr tut es gemeinsam.

Ihr habt einen Sport-Freak in eurer Familie oder im Bekanntenkreis? Super! Hier gehts´s zu passenden Geschenkideen

Über den Autor 

Verantwortlich für das Online-Marketing bei Locadeo, Absolvent TV-Journalimus (B.A.) und studiert Advanced Marketing Management (M.Sc.) an der Steinbeis SMI.

Comments are closed.

Kommentare (2)

  1. […] zur Trendsportart Cross-Fit und Geschenkideen für Sportbegeisterte findet ihr […]

  2. […] man auch einfach mal Fußballspielen gehen. Wem das zu gewöhnlich ist, schaut sich einfach mal diesen Tipp oder dieses Video […]