Locadeo findet im richtigen Moment die richtige Geschenkidee. Gleich loslegen:

Jetzt Geschenkideen finden!

Momente statt Geschenke – Last-Minute Weihnachtsgeschenke

App „Locadeo“ findet ab sofort alternative Weihnachtsgeschenke für Menschen die schon alles haben
Der Clou: Auch der Schenker hat etwas davon und Verwandte können mitmachen

Berlin, 12. Dezember 2014. Das Geschenke-Start-Up „Locadeo“ hat eine innovative Suchmaschine für alternative Weihnachtsgeschenke entwickelt. Die App verspricht Erlebnisgeschenke zu finden, die auch dem Schenker Freude bereiten und gemeinsam mit Verwandten und Freunden erlebt werden können. Der Trick: Die App findet in über 55.000 Ideen passende Konzerte, Action-Erlebnisse oder Wohlfühlangebote, die nicht nur zu den Interessen des Empfängers, sondern auch denen des Schenkers passen sollen.

Keine roten Socken zu Weihnachten!

Keine roten Socken zu Weihnachten! © Photographee, Fotolia

Damit aus dem Geschenk ein gemeinsames Erlebnis wird, kann der Schenker sich selbst auch eine Karte kaufen, oder auch weitere Verwandte und Freunde zu einem Gruppenerlebnis einladen. Christoph Köpernick, Gründer und Geschenkefachmann von Locadeo: „Dieses Mitmach-Konzept ist eine moderne Alternative für Menschen, die schon alles haben und vor allem eine tolle Alternative zu Verlegenheitsgeschenken wie Parfüm, Büchern oder roten Socken. Weil gemeinsames Erleben mehr Freude bereitet, könnte man auch sagen: zwei Fliegen mit einer Klappe!“

Die neue Suchmaschine kann von jedermann ohne Anmeldung genutzt werden. Damit Erlebnisse in der Nähe gefunden werden können, kann man seinen Standort erkennen lassen oder selbst eine andere Stadt wählen. Anschließend werden Themen wie „Wir Frauen unter uns“, „Romantik & Paare“ oder „Lachen & Spaß“ vorgeschlagen. Die Themen kann der Nutzer entsprechend anpassen und bekommt so Ideen empfohlen.

Die Gründer von Locadeo versprechen, dass mit dem optionalen Facebook-Login die Ideen noch treffender werden. „Auf Facebook teilen Viele ihre Wünsche und Vorlieben mit. Einen Teil der Facebook-Likes analysieren wir, um passende Themen vorzuschlagen“, erklärt Diplominformatiker und Locadeo-Technikchef Christian Baer die Funktionsweise.

Wurden eine oder mehrere Ideen wie beispielsweise das Konzert der Lieblingsband oder Kart fahren gefunden, so kann der Nutzer einen persönlichen Link zu einer geheimen Umfrage erstellen und weitergeben. Verwandte und Freunde können dann über die Geschenkideen abstimmen und bei Interesse am Gruppengeschenk teilnehmen. „Aus einem Geschenk wird so ganz einfach ein Erlebnis für die ganze Familie oder den Freundeskreis“ ergänzt Köpernick.

Die Ideen können direkt auf dem Smartphone oder Tablet, oder auch auf dem Computer bestellt werden. Dafür arbeitet Locadeo mit Partnern wie Eventim und mydays zusammen. Die Tickets können per Post geliefert, oder wenn es kurz vor Weihnachten schnell gehen soll, selbst ausgedruckt werden. Die Locadeo-App ist kostenlos und werbefrei. Finanziert wird der in Deutschland entwickelte Dienst durch Provisionen für jeden erfolgreichen Kauf bei den Kooperationspartnern. Trotzdem sind die Angebote nicht teurer als sonst.

Locadeo kann für Android über Google Play und für das iPhone über den App Store heruntergeladen werden. Auf http://erleben.locadeo.com findet sich die neue Suchmaschine ohne Download für alle Computer, Smartphones und Tablets.

Download Pressemitteilung (PDF)

Zurück zum Pressebereich