Locadeo findet im richtigen Moment die richtige Geschenkidee. Gleich loslegen:

Jetzt Geschenkideen finden!

Passende Geschenke für Geschäftspartner

Geschenkideen für GeschäftspartnerDie berufliche Beziehungspflege läuft über diverse Kanäle: Vertrauen, Seriosität, Loyalität, Kollegialität und Verlässlichkeit zählen dazu; außerdem punktet das Persönliche, beispielsweise durch Geschenke. Dabei ist die Gratwanderung zum Nichtssagenden nicht immer einfach. Gut beraten sind Firmenchefs, die sich in die Lage ihres Gegenübers versetzen.

Beispielsweise hat ein Kunde andere Wünsche als ein Geschäftspartner. Der persönliche Kontakt wird auf diese Weise stabilisiert. Gerade dort, wo sich viel Konkurrenz tummelt, ist es wichtig, sein Unternehmen immer wieder positiv herauszuheben, mit Besonderem zu punkten und sich in Erinnerung zu rufen.

Mit passenden Geschenkideen Wertschätzung zeigen

Besonders Kunden möchten verwöhnt werden, doch auch Mitarbeiter oder Partner freuen sich und haben das Gefühl von Komfort. Sehr passend ist beispielsweise ein großes Gutschein-Dankeschön. Es warten Bogenschießen, Tauchen oder Wellness. Solch ein Geschenk eignet sich zu Weihnachten oder nach stressigen Events an die Belegschaft, an das Partnerunternehmen, das ausnahmsweise per Express lieferte, oder an den Geschäftskunden, der trotz harter Konkurrenz den Großauftrag doch schließlich bei uns bestellte.

Die Chance, über eine begeisterte Mund-zu-Mund-Propaganda weitere Neukunden zu akquirieren, ist überdies recht groß. Der Preis hält sich mit 29 Euro im Rahmen der 35 Euro pro Person und Jahr die steuerlich abzugsfähig sind (mehr zum Steuerrecht bei Geschenken an Geschäftspartner). Der Erfolg ist groß: Jeder Beschenkte fühlt sich persönlich beachtet, gerade Mitarbeiter, ob extern oder intern, freuen sich über die Wertschätzung. So werden sie zusätzlich auf die Compliance-Richtlinien, den Stil des Hauses, seine Gepflogenheiten und die Präsenz nach innen wie außen eingeschworen. Und der Kunde erhält im Rahmen von gewöhnlichen Werbemaßnahmen plötzlich etwas Seltenes, Ausgefallenes, das er sicher im Gedächtnis behalten wird.

Erlebnisgutscheine sind individuell einsetzbar

Während Kunden bei großen Unternehmen oft gesichtslos und anonym bleiben, sind viele Geschäftspartner und Lieferanten der Firmenleitung eventuell persönlich bekannt. Gern werden hauseigene Produkte verschenkt, aber nicht immer ist das der richtige Weg oder das geeignete Präsent. So bieten sich häufig Gutscheine an. Wie wäre es beispielsweise mit dem vielseitigen Feierabend-Erlebnis-Gutschein? Spezieller geht es auch, beispielsweise mit einem ungewöhnlichen Braukurs. Die finanzielle Höchstgrenze von 44 Euro pro Monat und Mitarbeiter ist hier ebenso zu beachten, ansonsten bietet sich die Pauschalversteuerung an. Alternativ kann auf höhere Geschenkbeträge Umsatzsteuer geleistet werden. Zu beachten ist allerdings, dass Mitarbeiter auf teure Geschenke Lohnsteuer zahlen (mehr zum Steuerrecht bei Geschenken an Mitarbeiter).

Geschenkideen mit Stil kommen an

Zu beachten sind Anlass und Art des Geschenks. Eine spezielle Weinflasche ist nur etwas für Sammler, Gesellschaftsspiele finden vorwiegend in Familien Anklang. Ein hochwertiges Kunstbuch ist universeller einsetzbar. Für Geschäftspartner ist ein wertvoller Füller besonders attraktiv.

Stil und Geschmack kommen jedoch immer an, denn die Hochwertigkeit oder Güte eines Präsents weiß man auch dann zu würdigen – und damit den guten Willen -, wenn ansonsten nicht der perfekte Punkt getroffen wurde. Zu persönlich sollte ein Geschenk allerdings auch nicht sein. Firmenchefs sollten weder Parfüms noch Schmuck oder Erotisches verschenken, außer die Präsente wären zufälligerweise branchenbezogen.

Auf der anderen Seite fallen sehr unpersönliche Geschenke eher negativ auf. Gerade Billiggeschenke landen mit abfälligem Achselzucken meist im Mülleimer. Auch viele Objekte der Massenware, denen man das Unpersönliche sofort ansieht, passen selten auf die kleine Masse der Geschäftspartner, eher punktet die Firma damit bei den Kunden – wenn überhaupt. Das Image der Firma wird in den eigenen Geschäftskreisen kaum steigen; und ob es für stärkere Nachfrage bei den Kunden sorgt, ist zweifelhaft.

Überraschendes schenken

Witziges mit Stil ist allerdings etwas Persönliches und passt trotzdem oft: Probieren Sie doch einfach mal etwas Außergewöhnliches. Dafür brauchen Sie nur etwas Kreativität. Vor kurzem hat einer unserer Dienstleister hart an einem wichtigen Projekt für uns gearbeitet. Um dem Team mehr Power für die Umsetzung zu geben, habe ich ein Care-Paket gepackt. Verschiedene Süßigkeiten, Energydrinks und eine nette Grußkarte. Das kostet nicht viel, aber zeigt, „wir denken an euch“.

Über den Autor 

Der Sozialwissenschaftler im Team - verantwortlich für die Auswahl passender Geschenk- und Erlebnisideen

Comments are closed.