Locadeo findet im richtigen Moment die richtige Geschenkidee. Gleich loslegen:

Jetzt Geschenkideen finden!

Geschenke für Wissenschaftler

Chemiebauksten, Lexikon und die Entstehung des Lebens

Chemiker und Physiker zu beschenken ist sicher nicht so leicht, da sie sehr spezielle Interessen haben, die Laien nicht immer nachvollziehen können. Darum muss man sich beim Geschenke finden für Wissenschaftler besonders Mühe geben und akribisch suchen. Wissenschaftler geben sich nicht gerne mit Oberflächlichem und Banalem zufrieden, sie suchen die intellektuelle Herausforderung. Dabei darf die Beschäftigung mit der Wissenschaft auch gerne einmal Spaß machen und nicht nur trockene Theorie sein. Im Folgenden finden Sie einige Geschenkideen, die jedem Wissenschaftler gefallen sollten.

Chemiebaukasten und Lexika als Geschenk

Der Klassiker in puncto „Geschenk für das Superhirn“ ist wohl der Chemiebaukasten. Hier hat auch schon der jugendliche Forscher alles, was sein Wissensdurst fordert und fördert. Er lernt erstmals etwas über chemische Elemente und Reaktion, die bei der Mischung hervorgerufen werden. Alles, was man an Informationen noch zusätzlich benötigt, kann ein Lexikon über Chemie oder Physik dann liefern. Hier entdecken kleine und große neugierige Forscher ihre Liebe zur Wissenschaft erstmals. Man lernt zum ersten Mal etwas darüber, wie eine wissenschaftliche Dokumentation von Versuchen funktioniert, man erforscht Weltraum und Galaxien und schnuppert hinein in Fächer wie Physik, Chemie, Biologie und Philosophie. Man lernt etwas über die Entstehung des Lebens und ganz alltägliche oder auch komplexere physikalische Gesetze. Bei einer solch großen Auswahl fällt es sicher schwer, das richtige zu wählen.

Wissenschaftler und ihre Ansprüche an ein Geschenk

Am besten ist es, man passt die Wahl des Geschenks dem Wissensstand des Forschers exakt an. Denn warum sollte man ein Kind mit komplizierten Formeln überfordern oder einen Professor der Chemie mit einem Chemiebaukasten? Das Geschenk muss in jedem Fall auch altersgerecht sein. Es gibt spezielle Lexika für Kinder, die erstmals mit dem Thema „Wissenschaft“ in Berührung kommen wollen. Hier gibt es viele Bilder und Grafiken, die Probleme oder physikalische Gesetze anschaulich und greifbar machen. Für Fortgeschrittene und Erwachsene eignen sich dann die wirklich rein wissenschaftlichen lexikalen Werke, da diese ein Vorwissen verlangen. Man muss also genau schauen, wem man welches Geschenk mit Bezug zur Wissenschaft macht und sich vorher genauestens informieren. Dann wird die Freude beim Beschenkten auch dementsprechend groß sein.