Locadeo findet im richtigen Moment die richtige Geschenkidee. Gleich loslegen:

Jetzt Geschenkideen finden!

Ein Sommer-Menü

Bei sommerlichen Temperaturen erfrischend zu essen, kann fast so gut sein, wie schwimmen zu gehen! Deswegen haben wir euch ein erquickliches Sommer-Menü zusammengestellt. Viel Spaß beim nachkochen und genießen!

Wassermelonen-Salat

 

1kg WassermeloneWassermelonen Feta Salat
250g Feta, gewürfelt
40-50g Pinienkerne
Eine Hand Minzblätter, in Streifen geschnitten
Olivenöl
Milder, weißer Balsamico-Essig
Salz und Pfeffer

Die Pinenkerne in der Pfanne rösten, salzen. Die Wassermelone fein würfeln und mit dem Feta in eine Schüssel ge

ben. Das Olivenöl mit dem Essig verrühren, die Minzstreifen hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing zusammen mit den Pinienkernen zur Melone geben und gut umrühren.

Den Salat in vier Schälchen anrichten und mit einem kleinen, zweiblättrigen Minzzweig verzieren.

 

Fisch mit Gemüse

 

Fisch:
4 Fischfilets, pro Kopf ca 150g (Pangasius, Rotbarsch, Seehecht)
3EL Erdnussöl
2EL Sojasauce
2 Limetten
2 EL Fischsauce
1 halbes Bund Koriander, fein gehackt, ohne Stängel
1 Chilischote, entkernt
1TL schwarzer Pfeffer
1 Prise Kreuzkümmel
2 Knoblauchzehen, fein geschnitten

Gemüse und Reis:
2 große Möhren
200g Zuckerschoten
1 Bund Frühlingszwiebeln
50g frischer Ingwer
400g Basmati-Reis
4 Lorberblätter
1 Zimtstange

Zuerst die flüssigen Zutaten für den Fisch gut verrühren, dann den Rest hinzufügen. Den Fisch damit marinieren und mindestens zwei Stunden lang durchziehen lassen. Dann die einzelnen Filets jeweils auf ein Stück Alufolie legen.

Die Möhren in 5cm lange, feine Streifen schneiden, die Zuckerschoten in Streifen schneiden, ebenso den Ingwer. Die Frühlingszwiebeln klein schneiden. Das Gemüse und den Rest der Marinade gleichmäßig über dem Fisch verteilen und die Alufolie so verschließen, dass keine Flüssigkeit auslaufen kann.
Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca 20 Minuten lang garen. Währenddessen den Reis zusammen mit den Lorbeerblättern und der Zimtstange kochen. Lorbeer und Zimt werden nach dem Kochen wieder rausgefischt.
Die Alu-Päcken auf vier Teller verteilen, öffnen und mit etwas frischem Koriander bestreuen. Daneben den Reis anrichten.

 

Erdbeer-Milchshakestrawberry smoothie

 

250ml Buttermilch
400g Vanille-Eis
100ml Vollmilch
Eiswürfel
400g Erdbeeren

Die ersten vier Zutaten zu einer cremigen Masse pürieren. Dann die Erdbeeren hinzufügen und nochmals pürieren.
In vier Gläser geben, mit fein aufgeschnittenen Erdbeerscheiben garnieren.

 

 

Über den Autor 

Der Sozialwissenschaftler im Team - verantwortlich für die Auswahl passender Geschenk- und Erlebnisideen

Comments are closed.